Passstraße

Landstraße 363 Canteras-la Azohia, km 56



Anmerkung: Dolfs Unfall
Fakten: = in Iberische Hitze = Ort existiert
»
Text lesen
Der Weg zurück führte Dolf über die kurvige alte Küstenstraße durch die Berge. In engen Serpentinen ging es über einen Pass, eine der schönsten Strecken in der gesamten Provinz. Aber eben auch sehr steil. Seine Vespa drohte heißzulaufen. Er hielt an einem der zahlreichen Aussichtspunkte. Es gab keinen Schatten. Dolf schaute die Straße entlang, suchte die Aussichtspunkte weiter oben danach ab. (…)

Im zweiten Gang, mit hoher Drehzahl, war er eine Behinderung für den Durchgangsverkehr. Die kurvige Straße war nicht breit genug, dass man ihn bei Gegenverkehr überholen konnte, aber wen kümmerte das? Die Autofahrer schienen es eilig zu haben, aus der Hitze herauszukommen, egal wohin. Sie hupten, sie krochen ein paar Minuten lang hinter ihm her, aber dann überholten sie doch, Gegenverkehr hin oder her. (…)

Unterhalb der neugebauten Küstenstraße zogen sich die Reste der ehemaligen Landstraße durch das Tal. Einige Schleifen bildeten die Aussichtspunkte der neuen Straße. (Hitze, S. 183-184)