Marias Teestube

El rincón



Adresse: Av. de América, 9
Fakten: = in Iberische Hitze = fiktiver Ort
Realer Name: La Pélu de Garcia
»
Text lesen
Ein nicht wirklich gemütlicher oder auch nur besonders sauberer Aufenthaltsraum mit Tischen und Stühlen, wo man Tee oder Kaffee oder Wasser bekommen konnte. Dahinter, nur durch Vorhänge abgetrennt, Waschräume und Duschen und eine Waschmaschine für den allgemeinen Gebrauch. Man konnte Spritzen tauschen und sich die Adresse eines Zahnarztes holen, der keine überflüssigen Fragen stellte, wenn er entzündetes Schleimhautgewebe unter der Zunge oder Einstichstellen am Gaumen fand. Maria hatte Dolf mitten in ihrem Laden eine Tasse manzanilla hingestellt. Der Aufenthaltsraum war zugleich Hauptquartier und Versammlungsraum des Vereins, den Maria gegründet hatte, um die Drogenleute von der Straße zu holen. (Hitze, S. 175)